Immer im Einsatz & immer persönlich

Sie erhalten anonyme Briefe? Kontaktieren Sie unsere Experten.

Unser Team

Das Institut für forensiche Textanalyse besteht aus unserem Kern-Team und externen Experten, die wir fallbezogen einsetzen. Kontaktieren Sie uns gerne!

Leo Martin

Leo Martin

Leo Martin hat Kriminalwissenschaften studiert und war zehn Jahre lang für den deutschen Geheimdienst im Einsatz. Dort hat er das Kommunikationsverhalten von Menschen in Extremsituationen analysiert. Heute ist er der erste Ansprechpartner für die Auftraggeber des Institutes für forensische Textanalyse.

Patrick Rottler

Patrick Rottler

Patrick Rottler hat Kommunikationswissenschaften studiert und ist Experte für Datenanalyse. Als Sprachprofiler am Institut für forensische Textanalyse ist er für den Bereich Cybercrime verantwortlich. Aber auch gewöhnliche Morddrohungen landen auf seinem sprachwissenschaftlichen Seziertisch.

Dr. Ulrich Kaeppel

Dr. Ulrich Kaeppel

Ulrich Kaeppel ist verantwortlich für den Bereich Risikomanagement und leitet den Bereich Strategische Kooperationen mit Versicherungen, Compliancemanagern und Universitäten.

Immer im Einsatz & immer persönlich

Unsere Sprachprofiler sind immer im Einsatz. Bei Gefahr im Verzug und bei unmittelbar drohenden schweren Straftaten ist eine „Blitzanalyse“ von anonymen Briefen innerhalb von vier bis acht Stunden möglich.

365 Tage im Jahr, sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Telefon

+49 (0) 89/12013790

E-Mail

info@sprachprofiler.de

Anschrift

Institut für forensische Textanalyse
Edelweißstraße 5
D-81541 München

Kontaktieren Sie uns!

.

*Hinweis zum Datenschutz: Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z. B. über unser Kontaktformular, eine Mail an die im Impressum angegebene Mail-Adresse oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

Bleiben Sie verbunden

Was tun bei:

anonymer Brief

anonyme Briefe

anonymen Briefen

Drohbrief

Drohbriefe

Drohbriefen

 

gefälschtes Testament

gefälschte Testamente

Testament gefälscht

Hilfe bei:

anonymes Schreiben

anonyme Schreiben

anonymen Schreiben

Erpresserschreiben

 

forensische Linguistik

forensischer Linguistik

Sprachprofiler

Sprachprofiling

Institut für forensische Textanalyse | Edelweissstraße 5 – 81541 München | + 49 (0) 89/12013790