Der anonyme Brief

Der Blog rund um Sprachprofiling, forensische Linguistik, Drohbriefe, Erpresserschreiben, gefälschte Testamente und anonyme Briefe.
True Crime: Die Sprache des Verbrechens

True Crime: Die Sprache des Verbrechens

Spannende Fälle und der Blick hinter die Kulissen der Sprachprofiler. Darum geht es in diesem Podcast. Mit Ex-Geheimagent Leo Martin, Sprachprofiler Patrick Rottler und Bayern3 Moderator Sebastian Winkler. In neun Folgen verraten wir, wie Täter durch forensische...

Wie wird man Sprachprofiler?

Wie wird man Sprachprofiler?

Wie wird man Sprachprofiler? Gibt es eine Ausbildung zum Sprachprofiler? Wichtige Informationen aus erster Hand findest du hier …

Anonyme Briefe im Briefkasten

Anonyme Briefe im Briefkasten

Anonyme Briefe im Briefkasten - ein Fall für die Sprachprofiler Anonyme Briefe sind unser Alltag. 24 Stunden am Tag, sieben Tage jede Woche, 365 Tage pro Jahr. Ein anonymer Brief kommt selten alleine. Auf anonyme Briefe im Briefkasten folgen oft Drohschreiben,...

Auf der Suche nach anonyme Absender

Auf der Suche nach anonyme Absender

Auf der Suche nach anonyme Absender - mit forensischer Linguistik Täter überführen Unser Institut für forensische Textanalyse befasst sich mit anonymen Tätern. Durch forensische Linguistik machen wir uns auf die Suche nach einem Absender, der Ihr Unternehmen oder Sie...

Drohbrief erhalten?

Drohbrief erhalten?

Drohbrief erhalten? Verfasser anonymer Drohbriefe durch Sprachgutachten entlarven Ein anonymer Drohbrief verursacht beim Empfänger stets das beunruhigende Gefühl der Hilflosigkeit. Die Ungewissheit über den Absender lässt nur wenige Ansatzpunkte für Gegenwehr zu. Bei...

Oliver Pocher vs. Anne Wünsche & ein anonymer Brief

Oliver Pocher vs. Anne Wünsche & ein anonymer Brief

"Du wolltest mich am Boden sehen - du hast es geschafft"   Seit mehreren Wochen schießt Comedian Oliver Pocher online scharf gegen Influencer. Er durchleuchtet ihre Angebote und enttarnt unlautere Geschäftspraktiken. Unter anderem geht es um überteuerte Produkte,...

Ist das Testament gefälscht?

Ist das Testament gefälscht?

Ist das Testament echt? Oder ist das Testament gefälscht? Die Sprachprofiler des Institut für Forensische Textanayse sind Experten für Autorenbestimmung.

Entstehung der forensischen Linguistik

Entstehung der forensischen Linguistik

Anfänge der forensischen Linguistik Der Begriff forensische Linguistik taucht erstmals 1968, in der Veröffentlichung a case for forensic linguistics, von Jan Svartvik auf. Darin beschreibt er den Einsatz linguistischer Methoden, um den Fall eines Serienmörders zu...

Die geheimen Muster der Sprache – Leseprobe

Die geheimen Muster der Sprache – Leseprobe

Wenn Worte zu Waffen und Texte zu Tatorten werden, beginnt mein Einsatz Ich bin Sprachprofiler am Institut für Forensische Textanalyse. Mein Job ist es, anonyme Täter anhand ihrer Sprachmuster zu überführen. Das faszinierende an...

Diese Männer entlarven Verfasser anonymer Schreiben

Diese Männer entlarven Verfasser anonymer Schreiben

Sie entlarven Verfasser anonymer Schreiben

Patrick Rottler arbeitet als Sprachprofiler am Institut für forensische Textanalyse. Wie der 25-Jährige knifflige Fälle löst und für welche Auftraggeber das Institut arbeitet.

Die geheimen Muster der Sprache

Die geheimen Muster der Sprache

Die geheimen Muster der Sprache: Ein Sprachprofiler verrät, was andere wirklich sagen Das Buch zum Thema Sprachprofiling. Patrick Rottler ist Profiler am Institut für forensische Textanalyse. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Unternehmen anonym angegriffen,...

Immer im Einsatz & immer persönlich

Unsere Sprachprofiler sind immer im Einsatz. Bei Gefahr im Verzug und bei unmittelbar drohenden schweren Straftaten ist eine „Blitzanalyse“ von anonymen Briefen innerhalb von vier bis acht Stunden möglich.

365 Tage im Jahr, sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Telefon

+49 (0) 89/12013790

E-Mail

info@sprachprofiler.de

Anschrift

Institut für forensische Textanalyse
Edelweißstraße 5
D-81541 München

Kontaktieren Sie uns!

.

*Hinweis zum Datenschutz: Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z. B. über unser Kontaktformular, eine Mail an die im Impressum angegebene Mail-Adresse oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

Bleiben Sie verbunden

Was tun bei:

anonymer Brief

anonyme Briefe

anonymen Briefen

Drohbrief

Drohbriefe

Drohbriefen

 

gefälschtes Testament

gefälschte Testamente

Testament gefälscht

Hilfe bei:

anonymes Schreiben

anonyme Schreiben

anonymen Schreiben

Erpresserschreiben

 

forensische Linguistik

forensischer Linguistik

Sprachprofiler

Sprachprofiling

Institut für forensische Textanalyse | Edelweissstraße 5 – 81541 München | + 49 (0) 89/12013790